We move Klosterneuburg!

2013-09-12 14:27 von Daniel Wertheim

  

Derzeit leben wir eine Kooperation mit dem BK Klosterneuburg Dukes - dem österreichischen Rekord-Basketball-Meister und Meister 2012 sowie Cup- und Supercupsieger 2013 aus Klosterneuburg!

Was zunächst eine lose Sympathie-Bekundung war, bei der wir ein gemeinsames Season-Opening 2011 veranstaltet und uns gegenseitig bei Spielen unterstützt haben, wird nun in ein konkretes Projekt ausgeweitet:

WE MOVE KLOSTERNEUBURG

Das ist ein Projekt, das auf Initiative der zwei großen Klosterneuburger Sportvereine FC Olympique Klosterneuburg 05 und Basket Dukes ins Leben gerufen wurde und zum Ziel hat, möglichst allen Kindern die Möglichkeit zu bieten, sich sportlich zu betätigen. Dieser Kurs bietet ein breites Spektrum an Bewegungs- und Spielformen und ist von den täglichen Tätigkeiten der beiden Vereine (Fußballtraining & Basketballtraining) unabhängig. Die Anmeldung zu diesem Kurs bedeutet nicht, dass die teilnehmenden Kinder automatisch zu einem der Vereine gehören. Vielmehr wollen wir eine Plattform bieten, auf der wir der Jugend Freude und Spaß am Sport vermitteln und wir hoffen in Zukunft auch mit anderen Klosterneuburger Vereinen kooperieren zu können.

Anmeldung: Der Kurs beginnt am 25. September (Anmeldung bis 20.9 an mansbart@fc-ok.at) und wird immer Mittwochs, von 15-17 Uhr im Happyland abgehalten (14x im Wintersemester)!

Mehr Informationen gibt es im ausführlichen Hand-Out!


"We move Klosterneuburg": Von links nach rechts: Peter Stadlbauer (U7-Trainer und Jugendleiter beim FC Olympique Klosterneuburg), Clemens Zulehner (Nachwuchsfußballtrainer), Katrin Wychera (Sportstudentin & Trainerin), Christian Schano (Parkour-Experte und Trainer), Werner Sallomon (Obmann der BK Dukes und Basketball-Nationalteamtrainer) und Felix Mansbart (Vorstandsmitglied und Projekltverantwortlicher FC Olympique Klosterneuburg)

Zurück