U9 Skorpione: 4.Platz in Breitenbrunn

2015-04-13 17:00 von Tamara Hingsamer

  

Gestern waren wir in Breitenbrunn zu Gast. Es gab 3 U9 Gruppen, die jeweils einzeln gewertet wurden. Wir belegten in unserer Gruppe den 4.Platz von 6. Doch wir hatten auch einige starke Gegner.

Das erste Spiel gegen Parndorf konnten unsere Jungs 2:0 gewinnen. Dies war ein lockerer Sieg zum Einstieg.

Im zweiten Spiel waren die Kinder ein wenig zu übermütig, kämpften nicht mehr so wie wir es von ihnen gewohnt waren und somit war das Endergebnis nur ein 1:1 gegen Neufeld. 

Nach einer kurzen Ansprache von Trainer Eraldo fanden die Jungs ihren Kampfgeist wieder und A konnten somit als einzige Mannschaft Admira Wacker Mödling stand halten. Leider kamen wir nicht wirklich zu Torchancen aber unsere Gegner auch nicht. Also endete diese kämpferisch sehr starke Partie 0:0.

Das 4.Spiel entschied sich leider erst in der letzten Minute. Der Gegner, SC Brunn, konnte im letzten Augenblick aus einer Ecke einen Treffer erzielen. Daher verloren wir knapp 1:0.

Das letzte Spiel gegen Admira Technopool war wieder ziemlich ausgeglichen. Wir gingen zwar 1:0 in Führung jdeoch konnte die gegnerische Mannschaft noch ausgleichen. Somit endete auch dieses Spiel unentschieden.

Leider verwerteten die Jungs ihre Torchancen nicht und schossen auch nicht von weitem wie wir es im Training geübt hatten. Beim nächsten Turnier wird es sicher besser.

Das beste am Kirschblütencup war, das jedes teilnehmende Kind einen kleinen Fußballpokal bekam, was eine nette Idee ist. Alle Kinder freuten sich mit einem Pokal nach Hause fahren zu dürfen.

Torschützen: Clemens Fischer, Kim Tasotti, Leon Zieglmayer

Zurück