U9: 4.Platz mit gemischter Mannschaft

2015-02-01 18:00 von Tamara Hingsamer

  

Heute hatten wir ein Ferienturnier, bei dem wir uns einige Spieler von den Hornissen und von den Wölfen ausgeborgt hatten. Obwohl sich die Kinder kaum kannten, spielten sie trotzdem ziemlich gut zusammen. Gegen den ungeschlagenen Turniersieger Stadlau verloren wir nur knapp 3:2 wobei einer der gegnerischen Treffer durch einen Elfmeter erzielt wurde.

Aus dem zweiten Spiel gingen unsere Jungs siegreich hervor. Gegen den SV Traiskirchen konnten sie 3:1 gewinnen. Auch in diesem Spiel wurde der gegnerische Treffer durch einen Elfmeter verursacht. Das vorletzte Spiel gegen den Wiener Sportklub verloren wir leider 5:1.

Doch nach dieser Niederlage waren die Jungs top motiviert. Gegen den Gastgeber Vösendorf, gegen welchen wir bei der letzten Begegnung eine 3:1 Niederlage einstecken mussten, konnten wir in allerletzter Sekunde ein 3:3 herausholen. Zuerst sah es so aus als ob Vösendorf das Spiel für sich entscheiden würde. Doch in der letzten Minute konnte Clemens Fischer nach einem Anstoß ein Weitschusstor erzielen und somit den Spielstand auf 3:2 verkürzen. Sofort nach dem gegnerischen Anstoß gingen die Jungs voller Energie in den Zweikampf und erkämpften sich in aller letzter Sekunde ein 3:3.

Torschützen:
Clemens Fischer, Andreas Jakob, Sebastian Sailer, Kim Tasotti 

Zurück