U8 Turnier in Stockerau

2014-10-26 20:15 von Cieslar Richard

Benefizturnier des SV Stockerau

  

Da's ein guter Zweck war (Unterstützung für Personen mit Handikap), nahmen wir gerne teil - und zwar mit zwei Teams. Positiv war, dass unsere Jungs als einzige Mannschaft beständig vom Tor weg heraus spielten statt dass der Tormann ausschoss. Negativ war doch bei (zu) vielen die fehlende Laufbereitschaft und dass einfach zu viel nur auf eigene Faust versucht wurde. So landeten die Jungs, die mit beiden Mannschaften das Potenzial gehabt hätten ganz vorne zu sein, nur im durchschnittlichen oder gar hinteren Bereich. Und da konnte es keine Ausrede sein, dass das gut gemeinte Turnier unnötige Längen aufwies (zum Vergleich: MS-Turnier am 18.10. in Kritzendorf 72 Minuten Spielzeit in knapp 2 Stunden / in Stockerau 72 Minuten im Lauf von 7 1/2 Stunden!). Ein wenig versöhnlich war für die Jungs die Siegerehrung mit einer Medaille für jedes Kind und einem schönen Pokal für die Mannschaft.

Für die Trainer ein wenig versöhnlich die wenigstens phasenweisen Ansätze - für das, was und wie wir trainieren, allerdings eindeutig zu wenig!

Zurück