U12: FC OK - Wördern 4:1 (3:0)

2013-04-08 22:40 von Daniel Wertheim

  

Gleich zum Auftakt der Frühjahrs-Meisterschaft kam der SV St. Andrä/Wördern nach Kritzendorf. Dieses Derby ist so etwas wie das "ewige Duell" zweier etwa gleichwertigen Mannschaften. Doch diesmal waren unsere Jungs die klar spielbestimmende Mannschaft. Mit gutem Fußball und schönen Kombinationen führten sie schon zur Halbzeit mit 3:0. Danach wechselte Trainer Alex Köller durch, die Olympioniken ließen sich aber den Sieg nicht mehr nehmen und gewannen 4:1.

 

Hier die Details im Fussball-Online-System.

Bild: Martina Blaha

Zurück