U10A: rabenschwarzer Freitag

2014-09-06 09:15 von Hingsamer Monika

  

 

In Kritzendorf hatten wir Tulln zu Gast. Meiner Meinung nach der stärkste Konkurrent in der Meisterschaft.
Leider ging an diesem Tag alles schief. Ungenaue Pässe, schlechtes Defensivverhalten und leider eine magere Chancenauswertung.
Wobei Tulln alles gelang. Die Gäste konnten 99% der Schüsse verwerten.

Positiv war, dass die Mannschaft Spaß hatte, auch nach dem Schlußpfiff und so soll es auch sein.
Es geht nicht immer nur ums gewinnen. Freude sollen sie haben und das hatten sie.

Marko
Trainer

Zurück