U10: 1.Platz als Saisonabschluss

2016-02-22 19:10 von Tamara Hingsamer

  

Die U10 trat gestern beim Wintercup in Leobersdorf mit zwei Teams an. Während Team 1 leider nur den 9.Platz belegen konnte, konnte Team 2 den Turniersieg einfahren. Beide Gruppen unserer Teams waren stark besetzt. 

Team 2 konnte das im Training Erlernte sofort umsetzen und trafen gegen ASK Erlaa gleich 6 Mal. Auch wenn wir am Anfang des Spiels kurz in Rückstand gerieten, ließen sich unsere Jungs nicht beirren und sorgten sofort nach dem Anstoß für den Ausgleich. Voll motiviert legten sie dann noch 5 Tore nach und besiegten ASK Erlaa somit 6:1.

Das zweite Gruppenspiel gegen SV Donau ging Torlos aus. Aufgrund unseres Torverhältnisses stiegen wir in die Finalgruppe auf. Zuerst trafen wir dort auf den Gastgeber Scheiblingkirchen. Hier gingen wir zuerst in Führung, bekamen jedoch bald den Ausgleich. Doch konnten wir das Spiel dann noch 2:1 für uns entscheiden.

Das letzte Finalspiel spielten wir gegen Gumpoldskirchen. Auch dieses Spiel konnten unsere Jungs mit viel Einsatz und schönen Kombinationen für sich 3:1 entscheiden.

Unser anderes Team musste sich schon in der Gruppenphase gegen Scheiblingkirchen 5:0 und gegen FavAC 4:0 geschlagen geben.

In den Platzierungsspielen konnten sie gegen Eurotor Neunkirchen ein 1:1 erringen, wobei man in diesem Spiel schon eine enorme Leistungssteigerung im Gegensatz zu den ersten zwei Spielen erkennen konnte.

In ihrem letzten Spiel gegen den ASK Erlaa ging den Jungs leider schon die Kraft aus. Somit verloren wir das letzte Spiel 8:0.

Was das Trainerteam und die Eltern sehr erfreute, war die Leistungssteigerung beider Teams während des Turniers und der Zusammenhalt der Teams. Denn beide Teams freuten sich so über den ersten Platz, als hätten alle zusammen gespielt.

Torschützen:
Julius Reiter, Alex Murauer, Tobi Roy, Ignaz Schober, Riccardo Steinmetz, Leonard Vonderlind 

Zurück