Nachwuchs startet (fast) perfekt ins Frühjahr!

2015-03-25 11:20 von Daniel Wertheim

  

Im Bild die U17-Spieler Tobias Seidelmann, Stefan Nuding und Moritz Wieser (v.l.)
___________________________________________________

Die ersten Nachwuchs-Spiele begannen verheißungsvoll!

Die U11b startete fulminant ins obere Play-off mit einem 7:0-Sieg gegen NSG Gföhl! Auch nicht schlecht unterwegs die U11a, die gegen Mauerbach im mittleren Play-off einen 1:3-Rückstand noch in ein 3:3 verwandelte und durchaus Siegchancen hatte!

Siegchancen hatte auch die U16. Sie führte gegen Albrechtsberg mit 2:0, ließ sich dann aber aus dem Konzept bringen und verlor noch knapp 2:3.

Nicht aus dem Konzept waren U17 und U18 zu bringen. Die U17 spielte extrem diszipliniert gegen St. Aegyd, gegen die sie zum Hinspiel-Auftakt noch 0:9 verlor und gewann überraschend und mit dem Glück des Tüchtigen 3:1 (ein Doppelschlag von Basti Klicka, der in der 39. min einen Freistoß und in der 42. min einen Elfmeter verwandelte und das entscheidende 3:1 durch Ferdi Urteil). Die U18 hingegen bestätigte den 4:2-Hinspielsieg gegen Stockerau, gewann auch auswärts mit einer kompakten Leistung 4:0 (je zwei Tore durch Chris Duty und Sascha Rifaat) und überholt die Stockerauer damit in der Tabelle. Ein guter Auftakt für die neuen U18- und U17-Trainer Damir Halilhodzic und Eraldo Hortmann!

Alle Ergebnisse und Aufstellungen zu finden im FUSSBALL-ONLINE (rechts oben bei den Quicklinks das erste Kasterl).

Zurück