Infos für die Saison 2014/2015

2014-07-02 03:56 von Daniel Wertheim

  

Ex-SCK Spieler Georg Lederer ist einer der Rückkehrer im Kader der Kampfmannschaft. Der ehemalige Regionalliga-Spieler wird nicht nur aktiv, sondern auch als U6, U7 und U18-Trainer der SG Klosterneuburg eine tragende Rolle spielen.

Gerade eben wurde die Saison 2014/2015 mit den letzten Meisterschaftsspielen sowie unserem Abschlussfest (U8 Dreh und Trink Cup und Mixxxed-Turnier sowie Come together mit dem SCK) beendet. Doch während die meisten Kids gerade beginnen, ihre Ferien zu genießen, wird im Hintergrund auf Hochtouren gearbeitet, um die nächste Saison "auf Schiene" zu bringen...

Wie bekannt sein sollte, wird der FC OK mit dem SCK gemeinsam ab kommender Saison mit allen Mannschaften (Nachwuchs, U23, KM), als "SG KLOSTERNEUBURG" im NÖ Fußballverband auftreten.


Nachwuchs der SG Klosterneuburg:
Kommende Saison wurden von der SG folgende 18 Nachwuchs-Teams an der Meisterschaft gemeldet: U18 (Nachwuchs-Landesliga), U17, U16, U15, U14, U13, zwei U12, zwei U11, zwei U10, zwei U9, zwei U8 und eine U7. Weiters wird es auch einen U6-Fußballkindergarten geben (Jahrgang 2009). Schon vergangene Saison war der FC OK mit 13 Nachwuchs-Teams gemeinsam mit Perchtolsdorf der Club mit den meisten Aktiven in ganz NÖ (auch alle Spielgemeinschaften mit eingerechnet). Diesen Wert hat man nun mit ABSTAND getoppt. Nun gilt es kontinuierlich nach der Quantität auch an der Qualität zu feilen.
Das Training der SG Klosterneuburg beginnt wieder ab 5. August, das Trainerteam wird rechtzeitig bekannt gegeben und steht zu 90% bereits fest. Am 23. und 24.7 findet von 16-18 Uhr das Fußball-Ferienspiel statt - Anmeldungen bei der Stadtgemeinde unter 02243/444! Von 17.-22.8 fahren unsere U9-U17 zum jährlichen Trainingslager nach Gnas.


Kampfmannschaft/U23 der SG Klosterneuburg:
Die Kampfmannschaft der SG wird kommende Saison in der Gebietsliga Nord-Nordwest spielen. Das Trainerteam besteht aus Cheftrainer Kurt Castek, Co-Trainer Roland Lankisch sowie den U23-Trainern Fatos "Tossi" Vinca und Marius Dulca. Dazu kommen noch Individualtrainer Thomas Eidler, die Tormanntrainer Alex Elstner und Fredi Musser, Physiotherapeut Christian Nagl, Masseur Franz Vejvancicky uns Shiatsu-Expertin Karin Kirchbaumer. Daniel Wertheim wird als Sportdirektor der SG Klosterneuburg das "Bindeglied" aller Akteure von U17-KM sein.


Der Kader der SG Klosterneuburg steht bereits zu 80%. Am 25. und 26.6 trainierten bereits 37 bzw. 26 Spieler mit dem neuen Trainer - auch einige Testkandidaten waren dabei. Bis jetzt ist ein Kader von 26 Spielern (darunter drei Torhüter und sechs U18-Spieler) fixiert, doch der eine oder andere Neuzugang wird noch dazukommen. Zu den Spielern des SCK und des FC OK stoßen nach heutigem Stand weiters dazu: Lukas Böck (Tormann, NAC, wird aber das ganze Jahr im Ausland verbringen), Abdullah Öztürk (Tormann, FC Stadlau), Georg Lederer (Allrounder, Fortuna 05, siehe Bild), Martin Grasl (Flügelspieler, FC Tulln), Adam Andrejcsik (Mittelfeld/Sturm, Pamhagen) und Mathias Szuchony (Flügelspieler, SK Tulbing). Der genaue Kader sowie alle Zu- und Abgänge werden spätestens am 16.7 veröffentlicht. Trainingsbeginn ist am 8.7 (19 Uhr, Kunstrasen Happyland) - von 25.-27.7 ist ein Kurz-Trainingslager in Lindabrunn geplant.

Folgende Testspiele wurden fixiert:
13.7, 16.30 Uhr SG Klosterneuburg - FC Adrenalin 07 (Happyland Kunstrasen)
13.7, 18.30 Uhr SG Klosterneuburg - FC BiH (Happyland Kunstrasen)
15.7, 19 Uhr Perchtoldsdorf - SG Klosterneuburg (auswärts)
19.7, 18 Uhr SG Klosterneuburg - Slovan HAC (Happyland Kunstrasen)
22.7, 19 Uhr SG Klosterneuburg - SV Stockerau (auswärts)
26.7, ca. 19.30 Uhr SG Klosterneuburg - SV Zeiselmauer (Lindabrunn)
30.7, 19 Uhr Sieghartskirchen - SG Klosterneuburg (auswärts)
2.08, 17 Uhr 1980 Wien - SG Klosterneuburg (auswärts)
6.08, 19 Uhr Stetten - SG Klosterneuburg (auswärts)
9.08, 18 Uhr SPC Helfort - SG Klosterneuburg (auswärts?)

Die ersten beiden Meisterschaftsspiele der SG Klosterneuburg werden vermutlich am 15.8 in Spillern und am 19. oder 20.8 in Weidling gegen Landesliga-Absteiger Langenlebarn sein.

Termine werden laufend im Fussball-Online-Bereich sowie rechts im google Kalender aktualisiert.


DSG Klosterneuburg:
Auch eine Dritte Mannschaft wurde gegründet. Diese wird 1x in der Woche "Kicken" (vermutlich Donnerstag, 19 Uhr in Weidling) und Meisterschaft in der DSG-Liga (Diözesansportgemeinschaft) spielen.


Infrastruktur:
Im Happyland wird auf Hochtouren an der Sanierung gearbeitet. Der Kunstrasen ist seit Dezember 2013 fertiggestellt und momentan Trainingsstätte Nr. 1 für Nachwuchs und Kampfmannschaft. Momentan wird am Rasenplatz, dem zweiten, kleinen Kunstrasenplatz sowie den Garderoben/Kantine/Tribüne/Club-Räumlichkeiten gearbeitet. Die SG bittet in diesem Zusammenhang auch um rege Beteiligung an der in Kürze startenden Bausteinaktion. Fertigstellungstermin ist Jänner 2015, somit sollte die Frühjahrs-Meisterschaft im Happyland absolviert werden können. Die Meisterschaftsspiele der Kampfmannschaft werden bis dahin in Weidling ausgetragen, der Nachwuchs wird sich auf Weidling und Kritzendorf aufteilen.


Für weitere Fragen zu allen oben genannten Themen steht Sportdirektor und geschäftsführender Obmann Daniel Wertheim unter 0664 4440997 bzw. wertheim@fc-ok.at zur Verfügung! Das nächste Update folgt spätestens am 16.7! Bis dahin wünschen wir unseren Spielern, Eltern, Trainern, Helfern, Fans, Funktionären und Sponsoren schöne Ferien bzw. ein paar sonnige Sommertage!

Zurück