10 Jahre FC OK: so wurde gefeiert

2015-06-10 04:15 von Daniel Wertheim

  

Die 10 Jahres Feier des FC Olympique Klosterneuburg 05:

Hier das VIDEO (Klick):

Mittwoch, 3.6
Zunächst kamen einige Weggefährten, Trainer, Sponsoren und Ehrengäste, um dem Verein zu gratulieren. Unter ihnen Mitbegründer Jean Dusabe, Herrmann Koy (ASVÖ, NÖFV), Werner Köhler (JHG NW-Mitte), die Stadträte Martin Czerny und Maria Theresia Eder, happyland-Geschäftsführer Stefan Konvicka, Ausrüster Mike Basry oder die Sponsoren Andreas Popper (Zoo&Co), Dalibor Josic (Sportcafé Happyland) bzw. Thomas Markovic (TME), Claudia Mayerhofer (Tischlerei Mayerhofer) und Manfred Schieber (Cuitec) - natürlich war auch der gesamte Vorstand anwesend.

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/Ehrengaeste.JPG

Nach einem kurzen Interview von Moderator Andy Marada mit Präsident Michael Konsel sowie einer Rede von Obmann Daniel Wertheim und Herrmann Koy (ASVÖ und NÖFV) wurden Monika Hingsamer, Andrea Schaffer, Karin Slama, Manuel Kotzian und Daniel Wertheim für ihren Einsatz geehrt.

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/Marada-Konsel.JPG

Danach wurden all jene auf die Bühne gebeten, die schon 2005 dabei waren und es noch heute sind: die Funktionäre Monika Hingsamer, Manuel Kotzian und Daniel Wertheim, Lukas Böck, Enzo Duit, Yusuf Erdogan, Alex Gruber, Tamara und Alexander Hingsamer, Felix Illes, Constantin und Sascha Rifaat, Sascha RIngl, Paul Saxer, Bernhard und Tobias Seidelmann, Armin Siska, Florian Slama, Nino Tomes und Taylan Vural!

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/10-Jahre-OK.JPG

Sie bekamen als Geschenk das Buch "10 Jahre FC Olympique Klosterneuburg - 10 Jahre Kinder an die Macht", welches ein Sammelband auf 92 Seiten ist (zusammengestellt von Richard Cieslar), der bei andrea.schaffer@fc-ok.at um 20 € bestellt werden kann! Ebenfalls bestellen kann man um 15 € das Jubiläumsshirt: "Wir sind OK, wir sind 10 Jahre", wo auf der Rückseite alle aktiven Nachwuchsspieler aufscheinen.

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/Shirt.JPG

Danach folgte die Ehrung der "Trainer des Quartals":
4. Quartal 13/14: Alex Schaffer
1. Quartal 14/15: Marko Trbara
2. Quartal 14/15: Eraldo Hortmann/Tamara Hingsamer
3. Quartal 14/15: Richard Cieslar
4. Quartal 14/15: Moritz Reinhardt/Miriam Stadlmann
Trainer der Saison 14/15: Manuel Kotzian

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/TrainerdesQuartals.JPG

Nach den Trainer-Ehrungen folgte ein Video, das das Leistungsspektrum der SG Klosterneuburg zeigt sowie eine Überraschungs-Einlage: einige Kids sangen, inszeniert von Richard Cieslar und Barbara Rektenwald, den FC OK Jubiläumssong "We are OK, we are the children". Siehe hier das VIDEO

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/Kinderchor.JPG

ab 20 Uhr gratulierten die Comedy Hirten Peter Moizi und Rolf Lehmann zum Jubiläum - und zauberten einige Lacher in die Gesichter der Gäste - kulinarisch wurden sie mit Fingerfood von Monika Hingsamer verköstigt.

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/ComedyHirten.JPGtl_files/FC-OK/News/2014-2015/Buffet.jpg


es folgte ein Clubbing mit DJ Eisbär bis spät in die Nacht, bei dem Kristijan Krajina, Martin Schubert und die Mädels unseres Partnervereins SC WU Studierende Damen dafür sorgten, dass keine Kehle trocken blieb...

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/Personal.jpg

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/Tanzen.JPG

Donnerstag, 4.6
Am Vormittag spielten die U7 (Teilnehmer SGK U6 & U7, Young Stars, Leitzersdorf, Hausleiten und Pressbaum), die U11 (Sieger Gloriett Budapest vor der SG Klosterneuburg B, Admira Technopool und SG Klosternbeuburg A) und U13 (Sieger FavAC vor Vienna, SG Klosternbeuburg und Gloriett Budapest) ihre Nachwuchsturniere. HIER gibt es die ERGEBNISSE.

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/U11.JPG

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/U13.JPG

Danach gab Pop-Newcomerin Virginia Ernst ihre drei aktuellen Songs "Kiss", "Rockin'" und "Soldier" live zum besten, ehe vier Erwachsenen-Teams in einem Blitzturnier der Sonne trotzten:

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/Virginia.JPG

Die FC OK Champions (Meisterteam von 2012) zeigten, dass sie es immer noch drauf hatten und gewannen im Finale gegen den SV St. Andrä/Wördern 5:1. Im Spiel um Platz drei siegte die SG Klosterneuburg gegen die FC OK Pioniere (Team aus 2005/2006).

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/FCOK-Legenden.JPG

Für kühle Getränke, Grillerei (danke an familie Steinmetz!) und Unterhaltung (Torschusswand) war gesorgt!

Am Freitag gab es zwar kein Event IN Klosterneuburg, aber die DSG Olympique Klosterneuburg holte im ersten Jahr in der DSG-Liga auswärts bei Ararat mit einem 1:1 auf Anhieb den MEISTERTITEL!

tl_files/FC-OK/News/2014-2015/DSG-Meister.jpg


Samstag
, 6.6.
Abgerundet wurden die Festivitäten mit einigen Meisterschaftsspielen. Die U23 siegte 10:0 (!) gegen Lassee und steht kurz vor dem Meistertitel. Die Kampfmannschaft verlor hingegen gegen den Vize-Meister 0:2. Die U18 führte im allerletzten Nachwuchs-Spiel der Karriere aller "1996er" und "1997er"gegen die AKA St. Pölten 1:0 und 2:1, verlor dann aber leider 2:5.

ab 20.30 Uhr wurde in Kooperation mit dem Happyland das Champions League Finale im großen Zelt auf LED Wand gezeigt - der FC Barcelona setzte sich dabei gegen Juventus Turin mit 3:1 durch - ein würdiger Abschluss der 10-Jahres-Festivitäten.

HIER findet ihr drei Foto-Gallerien auf facebook:

Teil 1, Action-Fotos von Michi Filippovits

Teil 2: Gala, Clubbing,...

Teil 3, Teamfotos & Co.


HIER UNTEN die Ergebnisse der U11 und U13 Nachwuchsturniere zum download:

Zurück