Happyland-Stadion offiziell eröffnet

2015-06-27 17:49 von Daniel Wertheim

  

Die SG Klosterneuburg eröffnete die rundum sanierte Sportanlage Happyland mit einem Festakt und einem Blitzturnier, das der SKN St. Pölten vor dem Wiener Sportklub und der SG Klosterneuburg gewann. Finanziert wurde das Projekt von der Gemeinde und dem Land NÖ. Beim Festakt anwesend (v.l.n.r.): SCK-Sektionsobmann Robert Eder, Happyland-Geschäftsführer Stefan Konvicka, SCK-Präsident Gerhard Hrebicek, Sport-Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Florian Aigner (SportLandNÖ), FC OK Obmann Daniel Wertheim, Bezirkshauptmann Andreas Strobl und Sportstadtrat Martin Czerny.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Samstag, 21. Juni wurde die neue Happyland-Fußballanlage feierlich eröffnet. Die Anlage, auf der die Spielgemeinschaft Klosterneuburg (SC Klosterneuburg 1912 und FC Olympique Klosterneuburg 05) mit 420 Sportlern (18 Nachwuchs-Teams, Kampfmannschaft, U23 und DSG-Hobbyteam) spielt, umfasst nun ein neues Rasenspielfeld mit Flutlicht samt überdachter Tribüne, einen Kunstrasenplatz neuester Generation und ein Kleinfeld-Kunstrasenspielfeld (Happycalcio by Michael Konsel). Die Infrastruktur soll aktuell 350 Nachwuchs-Spielern optimale Bedingungen bitten, um langfristig die Zukunft des Klosterneuburger Fußballs zu sichern.

Fotogallerie, Teil 1 (Actionfotos, by Michael Filippovits)

Fotogallerie, Teil 2 (by Sascha Christof)

Fotogallerie, Teil 3 (inkl. Mixxed-Turnier, by Martin Duty)

Fotogallerie, Teil 4 (U9-Siegerehrung)



tl_files/SGK/Stadioneroeffnung-Klosterneuburg-Sport_byMartinDuty (Large).jpg


Vormittags gab es U9- und U10-Turniere mit 28 Teams. Bei der U9 gewann Tecnofutbol Austria im Finale gegen die SG Klosterneuburg A. Klosterneuburg B wurde Vierter, die dritte Klosterneuburger Mannschaft immerhin 7. von 12 Teams.

tl_files/SGK/U9 - Stadioneroeffnung.JPG

Im U10-Turnier gab es kurz vor Schluss ein handfestes gewitter samt Hagel Daher mussten die SPiele unterbrochen werden, zum Teil im Siebenmeterschießen fortgestezt werden und schließlich gab es einen etwas glücklichen Turniersieger, da beim Stand von 1:0 für Donaustadt gegen SV Essling abgebrochen werden musste. Auf Rang 3 Ex-Aequo Klosterneuburg A und Wollers, auf Rang 9 (von 15 Teams) folgte Klosterneuburg B.

tl_files/SGK/U10b.JPG


Dann spielten Promis des Innenministeriums (u.a. Frenkie Schinkels und Wolfgang Knaller) gegen Klosterneuburger Kickerlegenden.

tl_files/SGK/Promis+Legenden.JPG

Nach dem Promi-Spiel gab es den offiziellen Festakt mit Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Landesrätin Petra Bohuslav als Festredner, der Stadtkapelle Klosterneuburg und einem Gösser-Bieranstich. Am Schluss wurden unsere erfolgreichen Teams vorgestellt. Allen voran das U23-Meisterteam, die DSG (ebenfalls Meister), die U14 (Platz eins und Aufstieg ins obere Play-off) und die U13 (Vize-Meister und Aufstieg in die Landesliga). Hier die U14:

tl_files/SGK/U14 Aufsteiger.JPG

die U13:
tl_files/SGK/U13 Vize.JPG

DSG:
tl_files/SGK/DSG Meister.JPG

ehe die Kampfmannschaften der SG Klosterneuburg, SKN St. Pölten und Wiener Sportklub die Rasenqualität auf die Probe stellten. Eine junge Klosterneuburger Mannschaft (Fünfter der Gebietsliga Nord-Nordwest, verletzungsbedingt mit 10 Kaderspielern der U23-Meistermannschaft, Altersschnitt 20,8) präsentierte sich gegen den Sportklub von der besten Seite, konnte aber eine 0:2-Niederlage nicht verhindern. Gegen den SKN St. Pölten setzte es dann aber eine 0:6-Pleite. St. Pölten mit Neuzugang Florian Mader und Karl Daxbacher setzte sich jedoch auch klar gegen den Sportklub mit 4:0 durch.

tl_files/SGK/SGK+WSK.JPG

Nach dem sportlichen wurde aber noch kräftig gefeiert. Ein Gösser-Bieranstich, Live-Musik von Caroline Kreutzberger, Patrick Mc Mullan & Band sowie DJ Tschortsch garantierten Stimmung bis in die Morgenstunden…

Am nächsten Tag gab es Vormittags ein U8-Turnier (ohne Wertung). Siehe VIDEO!

tl_files/SGK/U8-Stadioneroeffnung.JPG

Am Nachmittag war das "Mixxed-Turnier" mit 110 Teilnehmern der traditionelle Schlusspunkt einer langen, aber erfolgreichen Saison.

tl_files/SGK/Mixxed.jpg

Alle Spieltermine & Ergebnisse der Kampfmannschaft HIER.
Viele Fotos und weitere News gibt es auf unserer facebook-Seite.


Download ERGEBNISSE unserer NACHWUCHS-TURNIERE:

Zurück