Generalversammlung 2013

2013-09-27 16:57 von Daniel Wertheim

  

Der Vorstand 2013 v.l.n.r.: Manuel Kotzian (Kassier), Stephan Faulhammer (Beirat Kampfmannschaft), Peter Stadlbauer (Jugendleiter), Andrea Schaffer (Teamkoordinatorin), Stephan Seidelmann (Schriftführer Stv., Verbandsdelegierter), Monika Hingsamer (2. Obfrau Stv., Teamkoordinatorin Stv.), Georg Duit (Obmann Stv.), Daniel Wertheim (Obmann), Karin Slama (Kassier Stv.), Lukas Mandl (Vize-Präsident), Stefan Konvicka (happyland-Geschäftsführer, nicht im Vorstand) und Felix Mansbart (Schriftführer)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Generalversammlung & Co.
 
Vergangenen Samstag gab es die Generalversammlung und ein Info-Event im Raika-Saal.

Bei der Generalversammlung wurden die neuen Mitglieder des Vorstands gewählt: Peter Stadlbauer (Jugendleiter), Alex Köller (Jugendleiter Stv.) sowie Felix Mansbart (Schriftführer). Monika Hingsamer wird künftig neben der Obfrau Stv. auch Teamkoordinatorin Stv. sein. Wir bedanken uns recht herzlich bei Andreas Ringl für viele treue Jahre als Vorstandsmitglied (Teamkoordinator Stv.), leider ist es ihm beruflich und familiär nicht mehr möglich, so oft mit Vorstand mitzuwirken, wir werden ihn aber trotzdem noch oft als Papa von Tomi und Sascha Ringl sehen.

Nach Tätigkeitsbericht und Entlastung des Vorstandes wurde das Budget für die neue Saison beschlossen: Insgesamt 144.000 Euro. Der Mitgliedsbeitrag bleibt heuer noch unverändert (90 € pro Semester)

Schon davor gab es eine Präsentation unseres neuen Ausbildungskonzeptes (HIER klicken, um die pdf-Datei zu sehen), das wir in den Klausuren 2012 und 2013 erarbeitet haben. Zusammen mit den neuen Jugendleitern Peter Stadlbauer und Alex Köller sind wir zuversichtlich, dies auch umsetzen zu können.

Ein ganz wichtiger Faktor dabei ist aber die nötige Infrastruktur. Daher kam auch Happyland-Geschäftsführer Stefan Konvicka, um den Olympique-Mitgliedern exklusiv die Pläne des sanierten "happyland 2016" (neuer Kunstrasenplatz, kleiner Kunstrasenplatz, neuer Rasenplatz mit Flutlicht, Garderoben, Kantine, Räumlichkeiten) vorzustellen. HIER geht es zum NÖN-Bericht zum nachlesen.

Danke auch an die Kostbar, die uns 100 Brötchen gesponsert hat sowie den Heurigen Wieninger für die Schnitzelsemmeln, der Raiffeisenbank Klosterneuburg sowie Vize-Präsident Lukas Mandl für die netten Worte.

Zurück